GLOPTIC_LOGO_WHITE_BB_CLAIM_B

GL Spectis 1.0 Touch

Das leistungsfähige tragbare spektrale Lichtmessgerät. Präzision und Wiederholgenauigkeit auf Knopfdruck.

GL Spectis 1.0 Touch-Smart-Spektrometer GL OPTIC

Premium Spektrallichtmessgerät

Das handliche Messinstrument GL SPECTIS 1.0 Touch Touch bietet unübertroffene Leistung und Flexibilität. Mit einem austauschbaren Einkoppeloptiken und Zubehörteilen kann das System für eine Vielzahl von Anwendungen und Messgeometrien eingesetzt werden. Egal ob im Labor oder in der praktischen Anwendung, das Handheld Spektrometer ist überall einsetzbar.
Dieses intuitiv bedienbare Instrument ist ideal für Lampen- und Leuchtenhersteller, Installateure und Lichtauditoren, die die Qualität von LED-Produkten kontrollieren und verbessern möchten. Von der Wareneingangsprüfung über die Forschung und Entwicklung bis hin zur Endproduktprüfung und Verifizierung.

Ergebnisse, denen Sie vertrauen können

Messen Sie eine beliebige Lichtquelle und erhalten Sie die Ergebnisse, die Sie benötigen. Bewerten Sie Produkte, die den Spezifikationen entsprechen, bevor Sie kaufen, entwickeln Sie Produkte schneller oder stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte ordnungsgemäß hergestellt werden. Das GL SPECTIS 1.0 Touch wird alle Ihre Anforderungen erfüllen.

Messen Sie die neuesten Metriken

Halten Sie sich mit unseren Lifetime-Upgrades auf dem Laufenden über die neuesten Branchenanforderungen und -kennzahlen. Von Standardgrößen wie Spektrum, Lux und CCT bis hin zu neuen Anforderungen wie TM-30, PAR/PPFD und EML.

Skalierbares All-in-One-Instrument

Das Spektralmessgerät GL SPECTIS 1.0 Touch ist anders als jedes andere Handheld auf dem Markt. Mit einer Reihe von austauschbarem Zubehör ist das Spectis 1.0 Touch flexibel einsetzbar. Neben Standard-Messungen wie der Beleuchtungsstärke (lux) sind unter anderem die Messung von Lichtstrom (Lumen) oder auch die Leuchtdichte messbar.

GL SPECTIS 1.0 Touch-Benutzung

Zuverlässig und flexibel

Das GL SPECTIS 1.0 Touch wurde auf Basis des GL SPECTIS 1.0 entwickelt, welches ohne Touchscreen auskommt. Unser Ziel war es, einen spektralen LED-Lichtmesser für Kunden zu entwickeln, die eine einfache und zugleich zuverlässige Lösung mit hoher Präzision wünschen.
Dieses batteriebetriebene eigenständige Spektometer ist ideal für verschiedene Anwendungen der Lichtmessung – vom Einsatz im Labor bis zu Feldtests. Durch das durchdachte Design bzw. die einzigartige Konstruktion und Kalibrierung bietet dieses Messinstrument die höchste Genauigkeit im Verglich mit allen anderen Handheld-Spektrometern. Wir verstehen, dass die Lichtmessung keine leichte Aufgabe ist, aber dank des GL SPECTIS 1.0 Touch müssen Sie kein Experte mehr sein, um professionelle Auswertungen von LED-Lampen durchzuführen.

Lichtqualität unter Kontrolle

Dieses Lichtmessgerät wurde für diejenigen entwickelt, die Wert auf Qualität und Hightech-Lösungen legen. Es beinhaltet viele technische Merkmale und überlegene Komponenten, die eine einzigartige Kombination aus Laborgenauigkeit und Benutzerfreundlichkeit bieten. Das Gerät ist ein Muss für jeden Lichtprofi, der seinen Wettbewerbsvorteil durch die Verbesserung der Qualität von LED-Lampen, Modulen und Leuchten ausbauen möchte.

Was möchten Sie messen?

Das Standard-Lichtspektrometer deckt den sichtbaren Bereich (340 – 780 mm) von LED, OLED, CFL, Entladungslampen und anderen Lichtquellen ab. Müssen Sie außerhalb des sichtbaren Bereichs messen? Dann sehen Sie sich unser VIS-NIR Modell an. Verwenden Sie eine unserer vielseitigen Zubehör- und Softwareoptionen für erweiterte Anwendungen.

GL SPECTIS 1.0 Touch Funktionen

Eigenständiges Handheld-Spektrometer

Das Spektrallichtmessinstrument GL SPECTIS 1.0 Touch wird gewöhnlich mit einem Messkopf der Klasse B als Standardzubehör zur korrekten Messung der Beleuchtungsstärke (Lux) geliefert. Für die Durchführung der Messungen benötigt das Gerät keine Computerverbindung, die relevanten Daten werden sofort auf dem farbigen Touchscreen angezeigt.

Automatische Zubehörerkennung

Dieser tragbare Spektrallichtmesser verwendet eine RFID-basierte Zubehörerkennung um zu identifizieren, welche optische Sonde angeschlossen ist, und wendet automatisch die richtige Kalibrierungsdatei für dieses Zubehör an. So kann der Anwender Messfehler beim Wechsel der Zubehörschnittstellen in jedem Fall vermeiden. Die Kalibrierung entspricht den Anforderungen führender nationaler Normungsinstitute (NMI) und wird durch ein Werkskalibrierungs-Zertifikat bestätigt.

Dunkelstrom-Kompensation

Das GL SPECTIS 1.0 Touch ist dafür gemacht, sehr genaue Messungen für nahezu alle Lichtverhältnisse durchzuführen. Ein auf der Elektronikplatine installierter Temperatursensor überwacht Temperaturänderungen und kompensiert automatisch jede Änderung des Systemrauschens und sorgt somit für eine hervorragende Messstabilität.

Trigger Anschluss

Für Automatisierungs- oder Produktionsanwendungen können Sie den Trigger Anschluss verwenden, um das Spektroradiometer mit externen Systemen zu synchronisieren. So kann beispielsweise das Signal aus während der Messungen den Blitz einer zu prüfenden Lampe auslösen.

Photometrische und radiometrische Kalibrierung

Jedes System wird mit einer absoluten Spektralkalibrierung mit Rückverfolgbarkeit auf nationale Standards und unter Verwendung von Best Practices der Branche geliefert. Sie erhalten Absolutwerte wie Lux, Candela und Lumen sowie radiometrische Werte in Abhängigkeit vom installierten Messzubehör.

Messungen mit dem GL SPECTIS 1.0 Touch

Unsere vorkonfigurierten, individuell kalibrierten Spektrallichtmessgeräte liefern schnelle und präzise Ergebnisse für nahezu jede praktische Lichtmessanwendung. Messen Sie in Sekundenschnelle und überprüfen Sie die Ergebnisse direkt auf dem Handheld-Display oder gehen Sie mit der mitgelieferten Software tiefer in die Analyse. Mit dem GL SPECTIS 1.0 Touch können Sie eine oder alle der folgenden optischen Größen messen:
  • Lux - Bestrahlungsstärke
  • Lumen – Gesamtlichtstrom
  • CRI – Farbwiedergabeindex nach CIE
  • CCT – die Farbtemperatur nach CIE Standard
  • Farbe – die chromatischen Koordinaten nach CIE 1931 und CIE 1964
  • Verfahren zur Bewertung der Farbwiedergabe von Lichtquellen nach TM-30 IES-Standard
  • PAR/PPFD - Handmessgerät zur Messung der photosynthetischen aktiven Strahlung für den Gartenbau
  • EML – Biologische Wirkungen von Licht auf den Menschen in gleichwertigem melanopischem Lux
  • mWatt – Strahlungsleistung
    + viele mehr!
Was auch immer Ihre Anwendung ist, unser präzises GL SPECTIS 1.0 Touch ist ideal.

GL SPECTIS 1.0 Touch Spezifikationen

APPLICATION
Natural light, LEDs, halogen light, etc.
LED MEASUREMENT
Illuminance [lx]*10 – 100 000 lx (for white LED)
Luminance [cd/m2]Available with optional GL OPTI PROBE
Luminous flux [lm]Available with optional GL OPTI SPHERE
Luminous intensity [cd]Calculated in GL SPECTROSOFT
Irradiance [W/m2]0.03 – 600 W/m² (for white LED)
Illuminance classClass B – DIN 5032-7
Class AA – JIS C 1609-1:2006
Tolerance – cosine response (f2‘)< 3% (1,9 %)
Spectral range**340 – 780 nm (UVa – VIS) GL SPECTIS 1.0 Touch UVa – VIS
640 – 1050 nm (VIS – NIR) GL SPECTIS 1.0 Touch VIS – NIR
340 – 750 nm (UVa – VIS) GL SPECTIS 1.0 Touch LS
CALCULATED VALUES
CRI – Color rendering index according to CIERa, R1 – R14
TM-30-15Rf, Rg, Colour Vector Graphic
CCT – Correlated color temperature according to CIE 13.3
Color peak
Color dominantoptional with GL SPECTROSOFT
Color position coordinates [x,y] according to CIE 1931
Color position coordinates [u‘,v‘] according to CIE 1976
Farbortkoordinaten [u,v] nach CIE 1960
PAR/PPFD
Color coordinate erroroptional with GL SPECTROSOFT
Metameric indexoptional with GL SPECTROSOFT
Binningoptional with GL SPECTROSOFT
Assessment in accordance with ISO 3664
PHOTOMETRY / RADIOMETRY
SensorCMOS image sensor
Number of pixels256
Physical resolution / datapoint interval~ 1.7 nm
Wavelength reproducibility0.5 nm
Integration time10 ms – 10 s
A/D converter16 bit
Signal-to-noise ratio1000:1
Stray light2*10 E-3
Optical resolution / FWHM10 nm
Radiometric accuracy***/****5% within range 340 – 500 nm
4 % within range 500 – 1050 nm
Flicker compensation
Temperature sensor and dark current compensation
Uncertainty of color coordinates***0.0015
Automatische Zubehörerkennung
GENERAL PROPERTIES
Operating SystemAndroid
Power supply via USB connector< 640 mA
Power adapterPower supply unit 100…240 V (50/60 Hz) 0,15 A
Battery / Power packlithium-polymer battery 3500 mAh
Automatic shut-off
Battery lifeup to 6 h*****
Operating temperature5 – 35°C
Dimensions [H x W x D]74.5 mm x 145.5 mm x 36.6 mm (with standard diffusor)
Weight349 g
Tripod adapter
INTERFACE & MEMORY
USBUSB 2.0
TriggerOpen collector, minijack 3.5 mm, 3-pin
SD card slotmicroSD 16GB
Measurement result storageAuto / 4GB microSD
Data formatXML
Fiber optic connectorOptional SMA905D
DISPLAY & OPERATION
Display3.5“ color LCD (240 x 320 px)
OperationTouch Screen, PC / Notebook
SOFTWARE
SoftwareOptional GL SPECTROSOFT Basic / Pro / Lab
ORDERING INFORMATION
Case
Battery
USB cable
Power supply
Leash
Display protection foil
4GB microSD card
* Der Dynamikbereich hängt vom Spektrum ab und sollte für jede Lichtquelle separat berechnet werden. Geschätzter Dynamikbereich für eine typische weiße LED mit 4000 K. Geschätzter Bereich für ein optisches System, das den Standardspezifikationen entspricht. Änderungen davon sind oft möglich. Wir empfehlen Ihnen, GL Optic vor der Verwendung des Produkts zu kontaktieren, um die neuesten Produktspezifikationen zu erhalten.
** Spektralbereich des Sensors. Der tatsächliche Spektralbereich des Systems kann aufgrund der Einschränkungen des verwendeten optischen Zubehörs reduziert sein.
** Absolute Messunsicherheit unmittelbar nach der Kalibrierung. Die erweiterte Unsicherheit entspricht einer Erfassungswahrscheinlichkeit von 95% und dem Erweiterungsfaktor k = 2. Unter Laborbedingungen gültige Parameter 25°C, relative Luftfeuchtigkeit 45%.
**** Gilt nur innerhalb des Spektralbereichs des angegebenen Modells.
Anmerkung: Änderungen der Geräte-, Firmware- und Software-Spezifikationen sind ohne vorherige Ankündigung vorbehalten. Alle Informationen in den GL OPTIC-Datenblättern und Produktinformationen, die in irgendeiner Form verfügbar sind, wurden sorgfältig erstellt und enthalten Informationen, von denen wir glauben, dass sie wahr sind. Bitte beachten Sie, dass Abweichungen aufgrund von Text- und/oder anderen Fehlern oder Änderungen in der verfügbaren Technologie auftreten können. Wir empfehlen Ihnen, GL Optic vor der Verwendung des Produkts zu kontaktieren, um die neuesten Produktspezifikationen zu erhalten.
Nachstehend finden Sie Materialien, die zum Herunterladen bereitstehen. Klicken Sie auf die Datei, die Sie interessiert, um sie herunterzuladen.

Mehr als nur ein Handheld

Zubehör für eine Vielzahl von Anwendungen

Spektraler LED-Tester

Es ist sehr einfach, Ihr Spektrometer zum Testen von einzelnen LEDs zu verwenden, um den Lichtstrom und die Rendering-Eigenschaften von LEDs zu messen. Installieren Sie die GL OPTI SPHERE 48, die direkt am Gerät und starten Sie die Messung. Das Instrument kann als tragbares Set verwendet werden, kann aber auch im Labor oder in der Produktion zur schnellen und präzisen LED-Prüfung angebracht werden. 

Display und OLED-Tester

Jede flache lichtemittierende Oberfläche kann mit GL SPECTIS 1.0 Touch gemessen werden, wenn die optionale Einkoppeloptik GL OPTI PROBE 1.0 für Leuchtdichte und Strahlungsleistung verwendet wird. Dieses Zubehör wird über einen Glasfaseranschluss mit dem Spektrometer verbunden und kann auf einem Stativ in Entfernung vom Prüfgerät installiert oder direkt auf die LED- oder OLED-Oberfläche gelegt werden, um die Leuchtdichte [cd/m²], SPD und Strahlungsdichte [W/m² sr] zu messen.

Unterwasser-LED-Tester

Wenn Sie LED-Beleuchtung für Aquarien entwickeln oder vertreiben, kann das Messgerät mit einer optionalen wasserdichten Einkoppeloptik ausgestattet werden. Diese kann zur Bewertung von Beleuchtungsanlagen von U-Booten, Aquarien oder anderen technischen Beleuchtungen unter Wasser verwendet werden.

Effektive Bestrahlungsmetriken

Für Anwendungen im Horticulture-Bereich können Sie unser Spektrometer verwenden, um alle effektiven Bestrahlungsstärken zu bewerten. Die Onboard-Firmware kann PAR, PPFD und andere kritische Parameter moderner spezialisierter LED-Beleuchtungsanlagen berechnen. Verbinden Sie sich mit unserer Spectrosoft-Software für erweiterte Analysemöglichkeiten.

Highest Quality Sensors and Components

GL Spectis 1.0 Touch + Flicker Genauigkeit und Wiederholbarkeit der Messungen

Weitere Produkte

GL SPECTROSOFT

GL SPECTROSOFT ist eine analytische PC-basierte Software, die für Laboranwendungen, Feldarbeit, Qualitätskontrolle in der Produktion und für allgemeine Lichtbeurteilungszwecke entwickelt wurde.

GL OPTI SPHERE 48

Messung der Strahlungsleistung, des Lichtstroms, der Farbtemperatur, der Farbkoordinaten und des Farbwiedergabeindex (CRI) von LEDs.

GL OPTI PROBE 1.0.10 Luminance

Zur Messung der Leuchtdichte von LCD- und OLED-Flachbildschirmen und FPD-Plasmabildschirmen.

Angebot einholen