GL TEC Control System

Komplette LED-Temperaturregel- und Steuerungslösung.

Home / Products / GL TEC Control System
LED temperature control gl optic

Zuverlässige und stabile Oberflächentemperaturregelung

Neue Industriestandards verlangen zuverlässige, stabile Bedingungen für die Oberflächentemperatur von LED-Modulen und stabilisierten Stromversorgungen. Dies erfordert die Regelung und Stabilisierung der Temperatur von Hochleistungs-LEDs während der Messungen oder die Simulation verschiedener LED-Betriebstemperaturen. Neue Prüfnormen wie CIE S 025/E:2015 zwingen Leuchtenhersteller während der Entwicklung, der Wärmeregelung mehr Gewicht zu geben.

Das GL TEC Control System ist eine neue Lösung, die eine komplette Temperaturregel- und Kontrolllösung für die Messung von LED-Modulen garantiert. Sie beinhaltet ein Spektrometer, eine Ulbrichtkugel, ein programmierbares Netzteil und eine ausgeklügelte Software.

Integrierte Lösung

Das gebrauchsfertige System beinhaltet das Labor-Spektrometer GL SPECTIS 6.0 und die TEC-Halterung mit Peltierelement zum Kühlen oder Heizen, die an einen hochmodernen TEC-Controller angeschlossen ist. Beide wiederum sind mit einer GL OPTI SPHERE 500  Ulbrichtkugel und einer programmierbaren Stromversorgung verbunden und in Spectrosoft gesteuert.

Hochpräzise Überwachung und Steuerung

Das Modul schafft stabile Messbedingungen und kann nahezu jede Betriebstemperatur simulieren. Die Wärmeregelung wird durch GL AUTOMATION gesteuert, ein leistungsstarkes Tool, das Teil des GL SPECTROSOFT-Softwarepakets ist.

Eine große Auswahl an Leuchten

With a max load of over 30kg and 1800mm diameter max dimension, the GLG 30-1800 will cover most of the demand for testing. Have a range of small and large fixtures? No problem. The system can accurately characterize big and small fixtures without any mechanical changes.

TEC Control System Anwendung

Kontrollieren Sie Ihre Temperatur

Das GL TEC System wird in Entwicklungslabors zum Testen und Entwickeln neuer LED-Treiber, LED-Chips und Leuchten eingesetzt. Basierend auf einer hochpräzisen Temperaturüberwachung und -steuerung schafft das Modul stabile Messbedingungen und kann nahezu jede Betriebstemperatur simulieren. Die Wärmeregelung wird von GL AUTOMATION verwaltet, einem leistungsstarken Tool, das Teil des GL Spectrosoft-Softwarepakets ist. Es wird verwendet, um alle angeschlossenen Geräte zu bedienen oder um automatisierte Testszenarien zu planen, durchzuführen und zu überwachen.

TEC Control System Merkmale

Thermische Stabilisierung von LED-Modulen

  • Messung von Lichtstrom und Farbe bei 25°
  • 85°C Sperrschichttemperaturmessung nach IES LM-Normen

Simulation verschiedener Temperaturen

  • Beliebige Betriebstemperatursimulationen zwischen 5 und 85°C
  • Automatische Änderung von Einstellungen und Messungen
  • Zusätzliche Sonden für Tp Punktmessungen

Verschiedene Größen und Wärmekapazitätshalterungen erhältlich

Related Products

SPECTIS5-WEB-JPEG-sq

GL SPECTIS 5.0 TOUCH

Discover the new compact size laboratory grade spectrometer.

LED spectroradiometer, gl optic, laboratory spectrometer,

GL SPECTIS 6.0

Rack mounted laboratory grade spectrometer module.

GL-SPECTIS-8-600x600px

GL SPECTIS 8.0

Advanced Spectroradiometer with Optical Stray Light Reduction* for high precision light assessment.

ANGEBOT ERHALTEN

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.


    Sehr geehrte Besucherin,
    Sehr geehrter Besucher,

     

    unsere deutsche Website befindet sich momentan noch im Aufbau.
    Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihnen einige Inhalte zur Zeit nur auf Englisch angezeigt werden können.

    Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an uns: office@gloptic.com

     

    Vielen Dank für Ihr Verständnis,
    Ihr GL Optic Team