Einzel-LED-Messung

Fortschrittliche Handheld-Lösung zur vollständigen optischen Charakterisierung von LEDs

Home / Solutions / Single LED Measurement
led-closeup

Präzise und mobile LED-Lösung zur Lichtstrommessung

Elektrischer Strom, elektronische Treiber und Anschlusselemente können die Beleuchtungseigenschaften von LEDs negativ beeinflussen und sind ein Hauptgrund, warum die Messung der Leistung einzelner LEDs notwendig sein kann, sobald sie auf der Leiterplatte installiert sind. Elektronikentwickler, die an der LED-Beleuchtung beteiligt sind, kämpfen mit der Optimierung des LED-Ausgangs, der Module, der Treiber, der Auswahl der Optik und vielem mehr.

Anstatt die am besten geeigneten LEDs für Entwicklungsprojekte auszuwählen, die nur auf den Merkmalen eines Datenblattes basieren, setzen immer mehr Designer auf spektrometerbasierte Systeme, die es ihnen ermöglichen, die Leistung schnell und einfach zu überprüfen. Hier wird getestet, ob die LED-Proben den Spezifikationen entsprechen und das Binning schnell zu bestätigen. Mit den flexibleren Systemen kann die Gesamtlichtleistung von LEDs auch einfach gemessen werden, indem man die Mini-Ulbrichtkugel (GL OPTI SPHERE 48) auf jede LED legt.

Kompakt und mobil

Dieses Einzel-LED-Messsystem hat die Größe eines Smartphones und ist klein genug, um in einer Tasche mitgeführt zu werden, so dass Sie es zu Treffen mit Ihren Lieferanten oder Kunden mitbringen können. Zusätzlich lässt es sich auch gut an Produktionslinien oder QC-Testlabors anpassen.

Einfach zu bedienen

Erhalten Sie qualitativ hochwertige Datenauch wenn Sie wenig oder gar keine optische Testerfahrung haben. Verbinden Sie das Plug-and-Play-Set mit einem Computer für erweiterte Berichte und Analysen.

Praktisch

Das System erkennt installierte Zubehörteile automatisch und ist sofort bereit, Messungen durchzuführen. Die individuelle Gerätekalibrierung ist Standard, so dass Sie absolut sicher sein können, dass die erzielten Ergebnisse korrekt sind.

shutterstock_531855967_LED-chips-and-modules-300x200

Für wen ist unsere Einzel-LED-Messlösung gedacht?

Dieses Werkzeug ist ideal für Produktionsumgebungen, Feldarbeiten sowie für den Einsatz im Laborbereich geeignet:

  • Qualitätskontrolle der eingehenden LEDs verschiedener Lieferanten
  • LED Binning
  • Messung von faseroptischen Quellen wie Endoskopen und anderen Typen
  • Kalibrierung von Leuchten aus mehreren LEDs
  • R&D-Abteilungen, Anwendungstechniker und Entwickler für:
    • Überprüfung des Einflusses des Dimmens
    • Prüfung von Linsen oder Optiken, die auf LEDs installiert sind.
    • Überwachung von Änderungen von Spektren, Farbe oder Lichtstrom

Was können Sie messen?

Kennzahlen zur Wareneingangsprüfung

Beim Kauf bestimmter Gruppen von LEDs bei Ihrem Lieferanten können Sie schnell überprüfen, ob sie Ihre Erwartungen an die Lichtstrom[lm], Farbkoordinaten[x,y] oder die Farbtemperatur CCT[K] erfüllen. Mit der Opti Sphere 48 Ulbrichtkugel und einem Spektroradiometer Ihrer Wahl können Sie die eingehende Qualitätskontrolle organisieren und vereinfachen.

Binning-Kontrolle

Unsere Spectrosoft Pro verfügt über ein Binning Editor Tool, das eine schnelle Überprüfung der Übereinstimmung der Lieferung mit den ausgewählten Bins (Farb- und Lumengruppen) ermöglicht. Es umfasst die gängigsten Binning-Systeme wie ANSI und OSRAM sowie andere gängige Binningoptionen. Die Softwareoption ermöglicht die Anpassung von Binning-Gruppen, die durch Ihr internes Qualitätssystem oder Ihre spezifischen Designanforderungen festgelegt werden können.

Entwicklungskritische Metriken

Bei der Entwicklung neuer LED-Module und -Leuchten können Sie sofort den Einfluss von LED-Treibern, neuen Leiterplatten und anderen Komponenten überprüfen, die die Lichteigenschaften Ihrer Produkte beeinflussen. Die Messung von LEDs vor der Installation auf der Leiterplatte hilft, Ihre Produkte zu verbessern und das Prototyping zu optimieren.

Andere Standardmessgrößen:

  • Lumen – Gesamtlichtstrom
  • CRI – Farbwiedergabeindex nach CIE
  • CCT – die Farbtemperatur nach CIE Standard
  • Farbe – die chromatischen Koordinaten nach CIE 1931 und CIE 1964
  • Verfahren zur Bewertung der Farbwiedergabe von Lichtquellen nach TM-30 IES-Standard
  • PAR/PPF – photosynthetische Aktivstrahlungsmessungen für Horticulture Lighting
  • mWatt – Strahlungsleistung

+ viele mehr!

singleLED-what
single-LED1

Bauen Sie Ihr eigenes Set

Kombinieren Sie die folgenden Produkte, um ein Setup für Ihre spezifischen Anwendungsanforderungen zu erstellen

GL-SpectroSoft-1

GL Spectrosoft

Die im Lieferumfang enthaltene Software GL Spectrosoft ist intuitiv, benutzerfreundlich, liefert Mess-Ergebnisse innerhalb von Sekunden und verfügt über einfache Export- und Importfunktionen. Diese Mess-Software für Produktionsumgebung, Außendienst und Labor kann für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden:

  • Qualitätskontrolle der eingehenden LEDs verschiedener Lieferanten
  • Binning, d. h. Auswahl von Farb- und Helligkeitsgruppen
  • Messung von faseroptischen Quellen wie Endoskopen und anderen Typen

Kalibrierung von Leuchten aus mehreren LED-Modulen

GL-Spectis-1.0-Touch_600x600

Spectis 1.0 Touch

GL  Spectis 1.0  ist ein unverzichtbares Instrument für Entwicklungsabteilungen, Anwendungstechniker und Entwickler. Es lässt sich vielseitig einsetzen:

  • Überprüfung des Einflusses des Dimmens
  • Prüfung von Linsen oder Optiken, die auf LEDs installiert sind
  • Überwachung der Änderungen von Spektren, Farbe oder Lichtstrom
small integrating sphere luminous flux measurement mała kula całkująca pomiar stumienia świetlnego diod LED

GL Opti Sphere 48

Mit der GL Opti Sphere 48 kann direkt am Spectis 1. 0 Touch montiert werden, um ein tragbares Lichtstrommesssystem mit folgenden Eigenschaften zu bilden:

  • Messöffnungen für LEDs unterschiedlicher Größe
  • Adapter mit erweitertem Dynamikbereich
  • Sonderzubehör für QC/QA
GL optic small integrating sphere LED measurement małą kula całkująca pomiar LED

GL Opti Sphere 205

Die GL Opti Sphere 205 kann als Tischlösung verwendet werden, um die Einsatzmöglichkeiten auf größere LED-Arrays oder kleine Lampen zu erweitern. In Kombination mit einem GL Spectis 1. 0 Touch ermöglicht das System:

  • Auswertung und Berichterstellung von Lichtstrom-, Farb- und Spektraldaten
  • Erfassung aller optischen Größen für die Produktspezifikation
  • Messung einer Reihe von Lampengrößen mit Kugeln, die in 4p- oder 2p-Geometrie erhältlich sind.

Sehr geehrte Besucherin,
Sehr geehrter Besucher,

 

unsere deutsche Website befindet sich momentan noch im Aufbau.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihnen einige Inhalte zur Zeit nur auf Englisch angezeigt werden können.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an uns: office@gloptic.com

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Ihr GL Optic Team