GL Spectis 1.0 Touch + Flicker

Flicker measurement simplified

Light Spectrometer for immediate evaluation of illuminance, color and flicker metrics in one device

Home / Products / GL Spectis 1.0 Touch + Flicker
flicker measurement pomiar tętnienia spectrometer spektrometr

Leistungsstark und mobil.

Als verbesserte Version des bewährten Spektrallichtmessgeräts Spectis 1. 0 Touch bringt diese neue Variante die portable Lichtmessung auf ein neues Niveau. Dieses innovative neue Lichtspektrometerinstrument kann nun neben der umfangreichen Palette der auf dem Spectis 1. 0 Touch verfügbaren lichttechnischen und farbmetrischen Standardwerte für Farbe und Intensität. . . . und das alles innerhalb von Sekunden.

Das Spectis 1. 0 Touch-Licht-Flicker-Messgerät ist jetzt mit einer zusätzlichen Elektronik und einer schnellen Fotodiode ausgestattet, um die Flickrfrequenz, den Flickerindex und das Flickerverhältnis zu messen. Dieses Gerät wurde in Zusammenarbeit mit Branchenführern und Normenausschüssen entwickelt und liefert alle Messgrößen, die zur genauen Messung und zum Verständnis des Flickers erforderlich sind.

Heute schon die Metriken von morgen.

Bleiben Sie dem Wettbewerb einen Schritt voraus, indem Sie Flickermessungen in Ihre optischen Tests integrieren. Während es in vielen Bereichen noch immer eine aufkommende Anforderung ist, wird der charakteristische Flicker bald zur Normalität. Neue Metriken wie SVM, SAM, MP, PstLM und JA10 haben wir mit unserem Messgerät bereits abgedeckt.

Ein echtes Allround-Talent.

Warum mehrere Messgeräte verwenden, um Ihr Licht zu charakterisieren, wenn es mit einem einzigen tragbaren Lichtspektrometer erfasst werden kann? Weniger Geräte, die mitgenommen werden müssen, und weniger Berichte, die kombiniert werden müssen. Alles auf Knopfdruck. Verwenden Sie das Gerät, um Spektral- und Flickerdaten im Labor oder Feld zu sammeln. Benötigen Sie zusätzliche Analyse- oder Berichtsfunktionen? Verwenden Sie unsere optionale Spectrosoft Analysis Suite.

Flexibilität neu definiert

Das Spectis 1. 0 Touch + Flicker bietet eine großartige Standalone-Lösung, kann aber auch mit einer Reihe von Zubehörteilen kombiniert werden. Von Ulbrichtkugeln bis hin zu Goniometern, im Labor oder in der praktischen Anwendung, mit diesem System haben Sie unzählige Möglichkeiten. Konfigurieren Sie das System so, dass es Beleuchtungsstärke, Flackermetriken oder Lichtstrom und sogar die Leuchtdichte von LEDs mit einer optionalen Opti Probe misst.

Mehr als nur ein Handheld

Zubehör für eine Vielzahl von Anwendungen

Human Centric Lighting Metriken

Messen Sie Lichtinstallationen, um die Beleuchtungsstärke, CCT, CRI, TM 30-15 Flickerindex, Flickerprozente und das SVM für visuelle Effekte zusammen mit den zirkadianen Kennzahlen wie EML und S/P-Verhältnis zu überprüfen.

TV- und Studio-Flicker

Mit unserem GL Spectis 1.0 Touch + Flicker können Sie sehr hohe Frequenzen bis 12 kHz messen, die für die Auswertung von Bühnen- und Studiobeleuchtung wichtig sind. Dazu gehören auch die verifizierten CCT-, CRI- und TLCI-Indizes.

Lichtstrom und Farbe von LEDs

Verbinden Sie sich mit unserer GL Opti Sphere 48, um den Lichtstrom und die Farbe einzelner LEDs zu messen. Dieses Set unterstützt unter anderem Binning-Verifikation und Qualitätskontrolle während der Entwicklung und Eingangskontrolle von LEDs, Treibern und anderen Komponenten.

Leuchtdichte und Strahlungsleistung

Verfügbare Einkoppeloptiken und Zubehörteile können mit unserem Gerät verbunden und kalibriert werden, um flach emittierende Oberflächen wie Displays, Bildschirme und Rückleuchten zu messen. Das in unserem Spektrometer installierte Kodierungssystem lädt automatisch die Kalibrierungsdatei herunter und misst die Leuchtdichte (cd/m²). Überprüfen Sie die verfügbaren OPTI PROBES.

Anwendung

Alle wichtigen Kennzahlen in einem Gerät vereint

Als die erste “flickerfreie” Fußballstadionbeleuchtung in der Chelsea Arena in Großbritannien installiert wurde, wurde GL Optic gebeten, ein Gerät zur Verfügung zu stellen, das als Audit-Tool zur Überprüfung der neu installierten Beleuchtung verwendet werden kann. Der Auftragnehmer musste die photometrischen und farbmetrischen Werte einschließlich Beleuchtungsstärke (lx), Farbtemperatur (CCT), Farbwiedergabeeigenschaften von LED (CRI), Konsistenzindex der Fernseherbeleuchtung (TLCI) bewerten und zusätzlich überprüfen, ob es sich um eine flickerfreie Installation handelt.

Dieses Projekt löste die Entwicklung des Spectis 1. 0 Touch + Flicker aus und verbesserte unseren bestehenden GL Spectis 1. 0 Touch durch die Integration einer zusätzlichen elektronischen Leiterplatte mit einer schnellen Fotodiode zur Erfassung der optischen Flickereigenschaften. Das Ergebnis ist möglicherweise das beste mobile Flickerspektralradiometer auf dem Markt. Abdeckung eines außergewöhnlich breiten Frequenzbereichs mit einer Genauigkeit, die der einiger Laborgeräte entspricht.

GL Optic beteiligt sich aktiv an einer Arbeitsgruppe mit Philips, die sich auf die Entwicklung neuer Flickermetrikstandards in der gesamten Branche konzentriert. Dank dieser direkten Zusammenarbeit haben wir die Möglichkeit, unsere Genauigkeit täglich mit dem von Philips bereitgestellten Referenzstandard zu vergleichen und zu bewerten. Wir sind auch in der Lage, die neuesten Flickermetriken wie Flickerindex, Flickerprozentsatz und Flickerverhältnis zusammen mit der neuesten SVM (Stroboscopic Visibility Measure) zu integrieren – ein neuer Standard, um stroboskopische Sichtbarkeit bei Lichtmodulation (typischerweise bis 2 KHz) bei sich bewegenden und rotierenden Objekten zu messen.

Das GL Spectis 1. 0 T + Flicker Messinstrument ist ein intuitiv bedienbares, tragbares Touchscreen-Lichtspektrometer, das sowohl für das Labor als auch für den Außeneinsatz geeignet ist. Mit einer Reihe von Software-Analysefunktionen und einer umfangreichen Palette von Zubehörteilen ist dieses Gerät in einer ganz eigenen Kategorie.

Funktionsumfang des GL Spectis 1. 0 Touch + Flicker

Zuverlässiges, präzises und intuitiv bedienbares Spektralinstrument

Das Spectis 1. 0 Touch + Flicker liefert zuverlässige und genaue optische Leistung und ist dabei intuitiv bedienbar. Mit diesem Messinstrument ist die zuverlässige Lichtmessung und –bewertung nicht mehr nur experten und externen Laboren vorbehalten. Unsere vorkonfigurierten, individuell kalibrierten Messgeräte liefern schnelle und präzise Ergebnisse. Zusätzlich beinhaltet die mitgelieferte Software umfangreiche Analyse- und Automatisierungsfunktionen, die letztendlich entscheidenden Ergebnisse liefern.

Spektral- und Photodiodenmessung

GL Optic Lichtspektrometer sind für Anwendungen der Lichtmessung konzipiert und vorkonfiguriert. Der Cosinus-korrigierte Messkopf der Klasse B ist ein Standardzubehör, das eine präzise Messung des Lichts ermöglicht. Mit dem Hinzufügen einer Fotodiode, die neben dem Standard-Diffusor mit schneller Ausleseelektronik platziert ist, wird nun gleichzeitig der optische Flicker erfasst. Direkt auf dem Touchscreen können Sie die Werte und die Grafik mit Kurvenform, Höhe und Frequenz überprüfen und sogar zoomen, um Details zu überprüfen. Mit der optionalen GL Spectrosoft PRO-Lizenz sind erweiterte Analyse- und Berichtsfunktionen möglich.

Außerdem alle Kernfunktionen des Spectis 1.0 Touch:

  • Handheld Spektrometer
  • Erkennung von Einkoppeloptiken
  • Dunkelstromkompensation
  • Triggeranschluss
  • Photometrische und radiometrische Kalibrierung

GL SPECTIS 1. 0 Touch + Flicker Messgeräte Metriken

Messen Sie Strahlungsleistung und Farbe gemeinsam

  • spektrale Leistungsverteilung (spectral power distribution SPD)
  • Beleuchtungsstärke: Lux oder fcd
  • Strahlungsleistung: mWatt
  • Farbe: CRI, CCT, x,y

Und optische Flickermetriken wie:

  • Flickerfrequenz
  • Flickerindex
  • Flickerverhältnis
  • SVM (Stroboskopische Sichtbarkeitsmessung)
  • Pst LM (Short Term Perceptibility for light modulation) -nur mit GL Spectrosoft PRO / LAB verfügbar
  • SAM (Stoboskopische Akzeptanz Metrik)
  • Assist Mp (Flickerwahrnehmungs-Metrik)
  • JEITA (Japan Electronics and Information Technology Industries Association)
  • Flicker- und FFT-Grafik verfügbarUnd vieles mehr! Kontaktieren Sie uns für eine vollständige Liste der Lichtmessgrößen.

GL SPECTIS 1.0 Touch + Flicker Meter Specifications

APPLICATION
ApplicationNatural light, LEDs, halogen light, etc.
LED MEASUREMENT
Illuminance (lux)*10 –100 000 lx (for white LED)
0.01 – 100 000 lx (Available with optional GL SALLI Diffusor)
Luminance [cd/m2]Available with optional GL OPTI PROBE
Luminous flux [lm]Available with optional GL OPTI SPHERE
Luminous intensity [cd]Calculated in GL SPECTROSOFT
Irradiance [W/m2]0.03 – 600 W/m² (for white LED)
Illuminance classClass B – DIN 5032-7
Class AA – JIS C 1609-1:2006
Tolerance – cosine response (f2‘)< 3 % (1,9 %)
Spectral range**340 – 780 nm (UVa – VIS) GL SPECTIS 1.0 T Flicker UVa – VIS
FLICKER MEASURMENT
Measurement Time [ms]Sampling RateUpper Cut-Off FrequencyLower Cut-Off FrequencyFFT frequency resolution
1318μs12,5 kHz23 Hz7,63
26216μs6,25 kHz12 Hz3,81
52432μs3,125 kHz6 Hz1,91
Flicker measuring ranges104864μs1,56 kHz3 Hz0,96
2097128μs781 Hz1,5 Hz0,48
4194256μs390 Hz0,8 Hz0,24
8388512μs195 Hz0,4 Hz0,12
167771024μs97 Hz0,2 Hz0,06
335542048μs48 Hz0,1 Hz0,03
Frequency range0.1 Hz – 12.5 kHz
Maximum sampling rate125 kHz
Illuminance range0.1 lx – 15.000 lx
FFT plot visualization
Time plot visualization
Flicker index
Flicker percentage
SVM (Stroboscopic Visibility Measure)
Dominant frequency
CALCULATED VALUES
CRI – Color rendering index, according to CIERa, R1 – R14
CRI according to TM-30-15 R15
CCT – Correlated color temperature, according to CIE 13.3
Color peak
Color dominantoptional with GL SPECTROSOFT
Color position coordinates [x,y] according to CIE 1931
Color position coordinates [u‘,v‘] according to CIE 1976
Color position coordinates [u, v] according to CIE 1960
PAR/PPFD
Color coordinate erroroptional with GL SPECTROSOFT
Metameric indexoptional with GL SPECTROSOFT
Binningoptional with GL SPECTROSOFT
Assessment in accordance with ISO 3664
PHOTOMETRY / RADIOMETRY
SensorCMOS image sensor
Number of pixels256
Physical resolution / datapoint interval~ 1.7 nm
Wavelength reproducibility0.5 nm
Integration time10 ms – 10 s
A/D converter16 bit
Signal-to-noise ratio1000:1
Stray light2*10 E-3
Optical resolution / FWHM10 nm
Radiometric accuracy***/****5 % within range 340 – 500 nm
4 % within range 500 – 780 nm
Flicker compensation
Temperature sensor and dark current compensation
Uncertainty of color coordinates***0.0015
Automatic accessory detection
GENERAL PROPERTIES
Operating SystemAndroid
Power supply via USB connector< 640 mA
Power adapterPower supply unit 100…240 V (50/60 Hz) 0,15 A
Battery / Power pack Li-ion battery 3500 mAh
Automatic shut-off
Battery lifeup to 6 h*****
Operating temperature5 – 35 °C
Dimensions [H x W x D]74.5 mm x 145.5 mm x 36.6 (with standard diffusor)
Weight349 g
Tripod adapter
INTERFACE & MEMORY
USBUSB 2.0
TriggerMQ172, 4-pin, programmable
SD Card slotmicroSD
Measurement result storageAuto / 4 GB microSD
Data formatXML
Fiber optic connectorOptional SMA905D
DISPLAY & OPERATION
Display3.5“ color LCD (240 x 320px)
OperationTouch Screen, PC / Notebook
SOFTWARE
SoftwareOptional GL SPECTROSOFT Basic / Pro / Lab
ORDERING INFORMATION
Case
Battery
USB cable
Power supply
Leash
Display protection foil
4GB microSD card

* Dynamic range is spectrum related and should be calculated separately for any light source. Estimated dynamic range for typical 4000 K white LED.
Range estimated for optical system made to default specification. Alterations of that are often possible. Please consult technical support if you are looking for specific parameters.

** Spectral range of the sensor. Actual spectral range of system may be reduced due to limitations of used optical accessory.

*** Absolute measurement uncertainty immediately after calibration. The expanded uncertainty corresponds to a coverage probability of 95 % and the coverage factor k = 2.
Parameters valid in laboratory conditions 25deg C, relative humidity 45%.

**** Applies only within the spectral range of the given model.

***** In moderate use – continuous measurements and WiFi significantly increase energy consumption.

Note: Instrument, firmware and software specification are subject to change without prior notice. All information included in GL OPTIC datasheets and product information available in any form are carefully prepared and included
information believed to be true. Please note that discrepancies may occur due to text and/or other errors or changes in the available technology. We advise to contact GL Optic before the use of the product to obtain the latest product
specification.

Highest Quality Sensors and Components

spectis1-flicker-dissected-2
sapphireawards-2018-finalist_700x660-1

GL SPECTIS 1.0 Touch + Flicker meter – a finalist in the Sapphire Awards 2018 by LEDs Magazine.

The LEDs Magazine Sapphire Awards recognize the top advances and visionaries in the LED and solid-state lighting (SSL) industry sectors. Companies from all around the world submit their products in multiple categories for the chance to receive one of the year’s prestigious titles. Read more.

Related Products

GL-SpectroSoft-1

GL SPECTROSOFT

GL SPECTROSOFT is an analytical PC-based software designed for laboratory applications, field work, production quality control and for general light assessment purposes.

GLS48-B-600x600

GL OPTI SPHERE 48

Measure radiant power, luminous flux, color temperature, color coordinates and color rendering index (CRI) of LEDs.

GL-OPTI-SPHERE-500

GL OPTI SPHERE 500

The best solution for luminous flux and radiant power measurement of LED retrofit lamps.

ANGEBOT ERHALTEN

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.


    Sehr geehrte Besucherin,
    Sehr geehrter Besucher,

     

    unsere deutsche Website befindet sich momentan noch im Aufbau.
    Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihnen einige Inhalte zur Zeit nur auf Englisch angezeigt werden können.

    Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an uns: office@gloptic.com

     

    Vielen Dank für Ihr Verständnis,
    Ihr GL Optic Team